· 

ich bin nicht fehlerfrei

Winterzauber in der Küche
Winterzauber in der Küche

 

Na ja nun muss ich gestehen, dass ich auch nicht ganz Fehlerfrei bin. Frauchen und Herrchen meinen ich sei in ihrem Haus, die Fachabteilung für Dreck Ist vielleicht leicht übertrieben.

 

Aber beim letzten Besuch vom Rotti haben wir beide zu Hause schon mal einen kleinen Schneezauber veranstaltet. Rotti hat zwei Kuscheltiere geknackt welche wir dann gemeinsam genüßlich ausgeweidet haben. Das hat vielleicht Spaß gebracht.

 

 

Dann wäre da noch meine Nage-Leidenschaft zu erwähnen. Das liegt glaube ich an den Zähnen. Ich muss immer auf etwas rumkauen. Letztens war Herrchen vorne im Garten, da darf ich in der Regel nicht mithelfen. Es stand an einer Ecke ein Zipfel von der Tapete ab und ich habe daran mal ordentlich gezogen. Da kam ein schönes großes Stück von der Wand. Wäre Herrchen in diesem Moment dabei gewesen hätte ich bestimmt mächtig Ärger bekommen.

 

So war alles gelaufen als er reinkam und das Malheur entdeckte. Herrchen hat kein Wort darüber verloren. Meinte nur, das er da wohl nochmal ran müsste. Sonst habe ich bis jetzt auch nichts zerstört! Wenn ich etwas habe, was ich nicht haben soll bietet Herrchen oder Frauchen mir ein Tauschgeschäft an. Heute ist wieder Ausbildung angesagt, das funktioniert für beide Seiten ganz gut. Es scheint die Sonne und es ist warm, so können wir im Garten unsere Hundeschule weiterführen. Ich muss Sitz können, kann ich, Platz geht mittlerweile auch, bleib wird immer besser und der Abruf mit der Hundepfeife. Dann ist da noch die Übung bei Fuß, die ist anstrengend und ich bin nicht immer konzentriert. Auch den Unterschied zwischen steh und Sitz ist mir noch nicht ganz klar. Aber wir brauchen ja auch etwas für den Kopf.

 

Zwei kaputte Typen
Zwei kaputte Typen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0