29. November 2021
Heute ist der siebte Tag und unsere sechste und letzte Etappe. Nach einer hervorragenden Nacht und einem tollen Frühstück für meine Leute soll es heute von Salzhemmendorf zurück nach Coppenbrügge gehen. Heute sind es wirklich nur 8 Kilometer, da meine Leute ja auch noch ordentlich Auto fahren müssen. Die Strecke ist heute nicht ganz so anspruchsvoll wie gestern. Führt uns der ITH doch eher am Rand der Hills entlang. Mir ist es heute ganz recht. Ich muss gestehen, dass ich mittlerweile...
20. November 2021
Ich finde jeden Weg
Heute geht es von Coppengrave nach Salzhemmendorf. Herrchen benötigt dringend eine neue Brille. Meinte er doch zu Frauchen und mir, dass wir heute nur 7 Kilometer laufen müssten. Es stellte sich im Nachgang heraus, dass er eine 1 vor der 7 übersehen hatte. Man o man, mittlerweile bin selbst ich nicht mehr so agil wie am Anfang. Ich merke mittlerweile auch die Kilometer die ich gelaufen bin.. Das Wetter ist heute nicht so dolle, es ist irgendwie nasskalt. Mich persönlich stört das weniger,...
06. November 2021
Ich auf einer Wildschweinlichtung
Heute ist der fünfte Tag unser Wanderung und Herrchen hat einen Pausentag geplant. Meine Nacht war eigentlich ganz gut, nur zu warm war es mir. Meine Leute haben auch nicht so gut geschlafen, da auch noch die Betten knarzten. Na ja, wir gehen ersteinmal Frühstücken, den das gibt es heute in der Gaststätte. Das Frühstück ist lecker, dabei fragt die Wirtin leichtsinnigerweise mein Herrchen ob die Nacht gut war. Ich glaube mit einer Ehrlichen Antwort hat sie nicht gerechnet. Herrchen hat...
05. November 2021
Vierter Tag auf dem ITH Nach einer kleinen Morgenrunde durch das Dorf gehe ich mich noch etwas hinlegen und meine Leute zum Frühstücken.. Gegen 9 Uhr sind wir alle startklar und wir können los. Die heutige Etappe soll auch kurz sein so um die 8Kilometer. Es geht von Brunkersen nach Coppengrave. Aber irgendwie schafft es Herrchen, dass die Strecke doch immer etwas länger wird als geplant. Gut manchmal kann er auch nichts dafür aber nicht immer. Herrchen musste die Etappe so kurz planen, da...
2021 · 01. November 2021
Dritter Tag der Wanderung. Wir haben uns schon einen kleinen Rhythmus zugelegt. Nachdem wir alle schön gefrühstückt haben werden die Rucksäcke gepackt und wir starten in den Tag. Wetter ist nach wie vor gut. Dawollen wir uns wirklich nicht beklagen. Heute soll es laut Herrchens Planung von Grünplan nach Brunkersen gehen. Eine kurze Etappe von nur 8 Kilometer. Dies ist meinen Leuten dann doch zu wenig und sie beschließen noch einen Schlenker über Dillingsen zu machen. Natürlich wurde ich...
2021 · 22. Oktober 2021
Herrchen hat mMühe mit dem Rucksack runter und wieder hoch zu kommen
Nach einer kleinen Frührunde, bekomme ich mein Frühstück und meine Leute gehen schön zum Frühstücksbuefet. So können wir um ca. 09:30 Uhr starten.Diese Etappe hat Herrchen ein wenig umgeplant. Wir laufen erst ein wenig parallel zum ITH im Tal. Dies hat für meine Leute zwei Vorteile. Zum Einen wir kommen etwas schneller voran und zum Zweiten wir sehen nicht nur Blattwerk sondern auch etwas von der Landschaft. Am ende des Tals geht es allerdings doch kontinuierlich bergauf. Ich bin heute...
2021 · 15. Oktober 2021
Der ITH in den Wolken
Herrchen und ich starten nach einer sehr guten Nacht mit unser Frührunde. Es ist noch recht frisch und wir sind fast die einzigen die zu dieser Stunde schon in Diedersen unterwegs sind.. Auf Unser morgentlichen Wanderung, können wir schon einen Blick auf das ITH Gebirge werfen. Ja ich weiß es sind nicht die Alpen, aber für uns beide eben doch schon recht hoch. Zumal noch der Gipfel tatsächlich in den Wolken verschwunden ist. Nach der Frührunde heißt es für uns alle schön Frühstücken...
07. Oktober 2021
Die Rucksäcke sind gepackt und natürlich haben meine Leute alles für mich dabei. Ich habe ja das Glück, im Gegensatz zu Mama Shima und Tante Akki, dass ich mein Futter nicht selber tragen muss. Wozu habe ich schließlich so ein großes Herrchen. Nach einem gemütlichen Frühstück starten wir gen Coppenbrügge Ortsteil Diedersen. Laut Navi sollen wir ca 3 Stunden benötigen. Ja, das ist der theoretische Ansatz. Wir benötigen schon mal eineinhalb Stunden um durch den Elbtunnel zu kommen....
2021 · 07. Oktober 2021
Meine Leute möchten im Urlaub noch etwas Anderes sehen als nur ihren Campingplatz. Da Frauchen letztes Jahr die Wanderung so gut gefallen hat, planen wir für dieses Jahr auch eine. Ich bin natürlich mit von der Partie. Herrchen plant einen Rundweg auf dem ITH Hils Wanderweg. Dies ist ein Wanderweg im Weser-Leine Bergland. Der Weg ist ca 80 Kilometer lang und Herrchen hat die Strecke auf 6 Tage verteilt. Nun mag man sagen, dass kann man auch in vier Tagen schaffen. Ja stimmt aber meine beiden...
2021 · 28. Juli 2021
Wir wissen gar nicht mehr genau wie es dazu gekommen ist. Auf jeden Fall haben Herrchen und ich zusammen zwei Wochen Urlaub und Frauchen muss arbeiten. Da sind natürlich eine menge Abenteuer angesagt und mein neuer Hundeanhänger hat seinen großen Auftritt. Gleichzeitig heißt es für mich ordentlich am Fahrrad laufen sowohl frei neben dem Rad als auch an der Leine. Das letztere hat für mein Herrchen so seine Tücken, wenn ich nicht ordentlich neben dem Fahrrad laufe. Einmal habe ich ihn...

Mehr anzeigen