2021

2021 · 04. Mai 2021
Ja, liebe Leser nun bin ich auch schon zwei Jahre alt. Wie ihr im Blog lesen konntet habe ich in diesen zwei Jahren für einen kleinen Shiba eine Menge erleben dürfen. Mein Chef und meine Chiffin (Futterfee ) sind aber auch klasse. Der Chef sieht mich als seinen Kumpel an und so geht er auch mit mir um. Sicherlich ist es auch mit den Beiden recht anstrengend, aber es bleibt schon genügend Zeit für die Erholung. Ich lasse jetzt zur Erinnerung an die letzten zwei Jahre noch einige Bilder...
2021 · 04. Mai 2021
Mein chef und ich auf Wanderung
Trotz Corona ist bei meinen Leuten Urlaub angesagt. Herrchen muss seinen Resturlaub nehmen und Frauchen hat auch Urlaub. Wir dürfen sogar als Dauercamper auf unseren Campingplatz, was meine Leute naturgemäß sehr freut. Eigendlich wollte Herrchen heute eine ausgibige Radwandertour mit mir und Frauchen unternehmen. Leider hat er dabei eine wichtige Schraube zur Befestigung von meinem Hundeanhänger am Fahrrad abgedreht. Nach dem Motto nach Fest kommt ab und es kam ab." Shit, und nun Herrchen"...
2021 · 29. April 2021
Blick für die Kleinigkeiten
Man Leute so schnell wie der Winter da war so schnell ist er auch wieder vorbei bei uns. Vor einer Woche waren der Chef und ich bei Minus dreizehn Grad noch im Revier unterwegs und heute sind wir beide bei plus siebzehn Grad mit dem Rad auf Tour. Also so schnell kann ich mein Fell nicht wechseln. Chef, ich benötige einen Reißverschluß. Wir sind heute mit dem Lastenrad los. Ich konnte mein Herrchen dazu überreden, dass wir heute eine schöne Radtour machen. Ich fahre zu gerne mit dem...
2021 · 14. Februar 2021
Shiba Edo san im Sonnenaufgang
Nun ist er endlich da der Winter, auch bei uns. Herrchen ist ganz glücklich liebt er doch diese weiße Pracht. Es ist so schön leise und die Landschaft sieht so schön aus. „Was liegt denn heute an Chef, du hast ja frei“, "Bei diesem super Wetter fahren wir ins Revier und drehen mit Deinem Kumpel Buddy eine ordentliche Runde“, Super , "dann geht ja richtig die Post ab", kommt es von mir zurück. Herrchen packt den großen Fotorucksack und dann geht es mit dem Auto los. Im Revier...
2021 · 30. Januar 2021
Endlich Shiba Wetter, mit Schnee
Gestern Nachmittag setzte nun auch bei uns schöner Schneefall ein. Herrchen war ganz begeistert, mag er doch dieses Wetter. Vor allem liebt er die Stille die dann herrscht. Nun muss man wissen wenn Herrchen arbeitet, klingeln bei ihm die Notrufleitungen im Sekundentakt. Das schafft einen schon, meint Herrchen. Um so mehr genießt er die Ruhe in der Natur oder auf dem Hochsitz. Nach dem Herrchen seine Küchenaufgaben erledigt hat, können wir los. Auch ich finde den Schnee super, es riecht doch...
2021 · 28. Januar 2021
Ich als Fotomodell für das Nachtsichtgerät
Dieser komische Virus, der die Menschen im Griff hat, verändert bei uns zum Glück nur wenig. Meine Leute müssen nach wie vor arbeiten und ich das Haus bewachen. Im Moment hat mein Herrchen Urlaub, das ist natürlich für mich echt klasse. So stehen auch im Januar für mich immer wieder Abenteuer an. Ihr wisst ja, wir verbringen sehr viel Zeit in Feld und Flur und da treffen wir relativ wenig Menschen. Okay solche Übungen wie Einkaufcenter oder U-Bahnfahren sind jetzt auf Eis gelegt, aber...
2021 · 05. Januar 2021
Mit meinem Herrchen unterwegs
Im Corona Jahr mit Lockdown gibt es ja nicht all zu viel zu berichten. Daher habe ich mir gedacht, ich erzähle Euch wie meine Ausbildung aussieht. Wo Herrchen sich das erste Mal in seinem Leben mit Shibas befasst hat, wurde ihm schon recht anders. Da stand z. B. Das wir kaum von der Leine zu lassen sind, das wir extrem jagen. Oder das wir immer unser Ding machen. Nun hatte Herrchen ja schon einige Erfahrung mit einer schwierigen Hündin und die hatte einen wirklich ausgeprägten Jagdsinn und...